Überblick

Forschen für die Medizin von morgen

Erfahren Sie mehr über vielfältige Forschungsmöglichkeiten und Projekte, die Fortschritt und Innovation in der Herzmedizin vorantreiben.

Grundlagenforschung und klinische Forschung sind unverzichtbar, um das Entstehen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verstehen und Patienten besser helfen zu können. Die Deutsche Stiftung Herzforschung ist intensive Förderin der Herzkreislaufforschung und setzt daher ihre Gelder dort ein, wo Forschung sonst kaum finanziell unterstützt wird – bei den patientennahen Fragestellungen. Zudem würdigt die Stiftung herausragende Forschungsleistungen durch angesehene Wissenschaftspreise.

Mockup von der Forschungsstandortkarte
canva.com
Entdecken Sie die wissenschaftlichen Zentren, an denen die Deutsche Stiftung für Herzforschung wegweisende Herzforschung fördert.

Alle Forschungsmöglichkeiten im Überblick

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Deutschen Stiftung für Herzforschung als Förderpartner. Wir freuen uns auf Ihr Forschungsvorhaben und unterstützen Sie gerne.

1

Projektförderung beantragen

In der Regel finanzieren wir Projekte in der Größenordnung von 80.000 EUR und einer Laufzeit von bis zu zwei Jahren.

2

Förderung Dr. Rusche-Forschungsprojekt

Die Dr. Rusche-Forschungsprojekt fördert patientennahe Forschungsarbeiten in Deutschland auf dem Gebiet der Herzchirurgie

3

Research

Many thanks for your interest in wanting to apply for sponsorship by the DSHF. We are keen to learn about your research project.

Wissenschaftspreise

  1. Jährlich vergibt die Deutsche Stiftung für Herzforschung einen Wissenschaftspreis, der in kardiologischen Kreisen hoch angesehen ist.
  2. Der Wissenschaftspreis wird aus einem Fonds finanziert, den Marie-Luise Segnitz 2002 bei der DSHF ins Leben rief.
  3. Der Wissenschaftspreis basiert auf Erträgen der von Franz-Herbert Spitz gegründeten Treuhandstiftung, zur Ehrung seiner verstorbenen Frau Gertrud.
Christine Koch
Bild von Christine Koch
Valerie Popp
Bild von Valerie Popp